TravelProtect ist Testsieger beim großen ntv Reise-Versicherungs-test

TravelProtect Blog

n-tv-Testsieger-ReiseruecktEin weiterer erster Platz für die TravelProtect Reiseversicherung. Unsere Jahres-Reiserücktrittsversicherungen wurden im aktuellen Reiseversicherungstest von ntv.

Zitat ntv :

Die Produktsparte der Reiserücktritt-Versicherung entschied Travel-Protect für sich (Qualitätsurteil: „sehr gut“). Der Reiseversicherer bot mit die besten Leistungen an. Zugleich gehörten die untersuchten Prämien jeweils zu den drei günstigsten im Testvergleich.

Neben den Versicherungsbedingungen haben die Versicherungsexperten des Disq Marktforschungsinstituts auch die Prämien der verschiedenen anbieter verglichen und dabei Preisunterschiede von bis zu 46 Prozent festgestellt.

Umso erfreulicher ist es, wenn man berichten kann, dass unsere Reiseversicherngen nicht nur einen TOP Versicherungsschutz bieten, sondern auch noch zu den günstigsten Angeboten am Markt überhaupt gehören.

Nachdem TravelProtect bereits im letzten Jahr ( Juni 2014 ) den ersten Platz bei Familen Reiserücktrittsversicherungen (Handelsblatt 17.6.2014) erreicht hat, ist das vorliegende Ergebnis eine weitere Bestätigung für die Qualität unserer Reiseversicherungsangebote.

Ursprünglichen Post anzeigen

Reiseversicherungen können sinnvoll sein

Großes Angebot von Reiseversicherungen
Das Riesenangebot von Reiseversicherungen bei Buchung einer Reise ist beinahe unbegrenzt. Neben Angeboten wie Reisekranken-, Reisegepäck- und Reiserücktrittsversicherung werden oft auch noch sog.Komplettpakete angeboten. Diese enthalten verschiedene Reiseversicherungsarten im bunten Mix. Für die Kunden ist es oft schwer den richtigen Überblick zu behalten.
Reiseversicherungs-Komplettpakete
Komplettpakete sind in den seltensten Fällen das verbraucherfreundlichste Angebot. Zwar sind dort  alle wichtigen Arten der Reiseversicherung enthalten . Aber lange nicht jeder Reisende benötigt alle verschiedenen Arten von Reiseversicherungen.
Reisekrankenversicherung
Wer nicht ausreichend krankenversichert ist, geht ein hohes Kostenrisiko ein. Im Ausland springt die gesetzliche Krankenversicherung gar nicht oder nur teilweise ein. Wer im Urlaub nicht durch seine private Krankenversicherung geschützt ist, muss auf jeden Fall eine Reisekrankenversicherung abschließen. Diese kostet nur wenig und sichert die medizinische Behandlung und die Kosten für den Krankenrücktransport ab. Wir empfehlen einen Reisekrankenversicherung Test vor dem Abschluss der Versicherung zur Hand zu nehmen.
Reiserücktrittsversicherung
Eine andere Art der Reiseversicherung sind die Reiserücktrittsversicherungen (mit oder ohne Reiseabbruchversicherung). Diese sichern die Stornokosten vor Reisebeginn ab (bzw. die Reiseabbruchversicherung bietet Schutz während der Reise).
Die wichtigsten Arten von Reiseversicherung sind preiswert
Eine Art der nicht immer sinnvollen Arten von Reiseversicherung ist die Reisegepäckversicherung, die einen Schaden meist nur teilweise ersetzt, wenn überhaupt. Oft hat der Versicherte keine Originalbelege, die er einreichen kann und muss außerdem nachweisen, dass er nicht grob fahrlässg den verlust von Gepäck verschuldet hat.
Reiseunfallversicherung
Die Reise-Unfallversicherung ist in der Regel überflüssig, da eine private Unfallversicherung ohnehin weltweiten Versicherungsschutz bietet. Separate Rücktransportversicherungen bzw. Angebote für Rettungsflüge und ähnliches und andere, gern an der Haustür verkaufte Policen sind meist unseriös.