Reisekrankenversicherungen im Test – Alterszuschlag


ReisekrankenversicherungReisekrankenversicherung – Senioren mit hohen Alterszuschlägen

Ist das Altersdidkriminierung oder Versicherungsmathematik ? Alle Anbieter von Auslandskrankenversicherungen, die am aktuellen Finanztest Vergleich 2013 teilgenommen haben, verlangen für Senioren hohe Zuschläge auf die Reisekrankenversicherung Tarife. Manche Anbieter haben auch eine Altershöchstgrenze,über die hinaus keine Reisekrankenversicherungen mehr angenommen werden.

Viele Senioren klagen über Beitragszuschlag in der Reisekrankenversicherung

Alterszuschläge in der Reisekrankenversicherung gibt es nicht nur bei Neukunden. Auch Senioren, die schon eine gültige Reisekrankenversicherung-Police besitzen, werden von den Versicherungsunternehmen angeschrieben. Sie haben dann entweder die Wahl, den Vertrag zu kündigen oder eine oft erhebliche Beitragserhöhung zu akzeptieren.

Auf altersdiskriminierung.de. beschwert sich ein Nutzer: „Auch bei mir wurde der Beitrag für die ADAC Auslands-Krankenschutz-Versicherung wegen des Alters (66 Jahre) verdoppelt. Nicht verkennend, dass mit zunehmenden Alter ein höheres Krankheitsrisiko besteht, fühle ich mich durch eine Verdoppelung des Beitrages diskriminiert. K.M.“

Ab welchem Lebensalter beginnt der Alterszuschlag in der Auslandskrankenversicherung ?

Der Alterszuschlag beginnt bei manchen Versicherern schon bei 60 Jahren. So verlangt die Universa, die von der Stiftung Warentest mit Sehr Gut (0,8) bewertet wurde eine Tarifprämie von 12,84 EUR, die sich ab dem 60 Lebensjahr auf 38,64 erhöht.

Bei der HUK Coburg, die auch noch mit Sehr Gut (1,3) bewertet wurd erhöht sich die Prämie von 8,90 EUR auf 33,60 EUR – allerdings erst ab 70 Jahren.
Die Inter – mit Sehr Gut (1,1) bewertet – , erhöht von 7,50 EUR auf 15 EUR – und zwar für Kunden ab 66 Jahren.

Noch unübersichtlicher wird es bei der LVM – Sehr Gut (1,5) – dort erhöht sich die Jahresprämie von 11 EUR ab 60 Jahren auf 22 EUR und ab 75 Jahren auf 44 EUR.

Es wäre wünschenswert, wenn die Stiftung Warentest diese schwer nachvollziehbaren Beitragssprünge stärker im Vergleichstest bewertet.

jahres_reisekrankenversicherungReisekrankenversicherungen – erst die Bedingungen prüfen und dann Vertrag abschließen

Auch und gerade für Senioren gilt daher unsere Empfehlung, sich vor dem Abschluß einer Reisekrankenversicherung über Prämien und Versicherungsumfang zu informieren.

Advertisements
Über JR

Comments

  1. Hat dies auf Reisegepaeckversicherung rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: