Reisekrankenversicherung für Thailand Reisen


reisekrankenversicherung thailandSie haben Ihre Langzeit Reisen nach Thailand aufwendig geplant, und nun steht ein längerer Aufenthalt in dem südostasiatischen Land endlich bevor. Ein längerer Aufenthalt im fernen und exotischen Thailand, auf den Sie sich sehr freuen! Aber es gibt ein paar Dinge, die Sie beachten sollten – vor allem, wenn es tatsächlich ein längerer Aufenthalt in Thailand sein sollte. Eine Reisekrankenversicherung ist ein Krankenversicherungsprodukt, das Sie kaufen, um Versicherungsschutz zu genießen, falls Sie bei Ihren Langzeit Reisen krank werden sollten. Nur in seltensten Fällen wird Ihre gesetzliche Krankenkasse für Kosten aufkommen, wenn Sie in Thailand sind. Eine Reisekrankenversicherung hingegen übernimmt die Kosten für medizinische Behandlungen in Thailand, im Notfall ist auch eine Rückführung nach Deutschland eingedeckt. Schätzungsweise die Hälfte aller Deutschen werden auf Langzeit Reisen in Thailand krank und benötigen ärztliche Hilfe!

Reisekrankenversicherung für Thailand Reisen

Eine Reisekrankenversicherung ist ebenfalls von enormer Bedeutung, wenn Sie sehr krank werden, bevor Sie Ihre Reise nach Thailand antreten und daher die Reise stornieren müssen. In diesem Fall wird Ihnen die Reisekrankenversicherung sämtliche anfallenden Stornierungskosten erstatten. Die meisten Reisebüros oder Fluglinien werden Ihnen rein gar nichts erstatten, wenn Sie die Reise nicht antreten. Eine Reisekrankenversicherung deckt diese Kosten. Eine Reisekrankenversicherung bietet mehr, als Ihnen vielleicht bewusst ist. Überlegen Sie sich einmal, wie wichtig Ihnen die folgenden Faktoren sind, und halten Sie sich dann vor Augen, dass man eine Reisekrankenversicherung für weniger als 20 Euro erwerben kann.

>>>>> Reisekrankenversicherungen im Leistungsvergleich <<<<<

* Innere Ruhe: Der Seelenfrieden, den Sie durch eine Reisekrankenversicherung erhalten, kann nicht in Zahlen ausgedrückt werden. Nichts ist schlimmer als die Angst, auf Langzeit Reisen in Thailand sehr krank zu werden. Es gibt Sprachbarrieren, und Sie müssen sich immer Sorgen machen, was passiert, wenn es ein längerer Aufenthalt ist und Sie medizinische Behandlung in Anspruch nehmen müssen.

* Abdeckung für persönliche Gegenstände: Eine Reisekrankenversicherung deckt meist auch den Schutz Ihrer persönlichen Effekte ein. Dies ist hilfreich, wenn Ihr Gepäck verloren geht, oder Ihre Kamera oder Handy beschädigt werden. Die Versicherung wird anstandslos für Reparatur oder Ersatz aufkommen. Wenn etwas mit Ihrem Gepäck oder Ihren Sachen passiert und Sie nicht versichert sind, wird es sehr aufwendig und teuer werden, alle Ihre kaputten Gegenstände zu ersetzen.

* Höhe der Leistungen: Wie bei den meisten anderen Versicherungen auch, werden Sie ein Interesse an einer ausreichend hohen Versicherungssumme haben. Es ist auch durchaus sinnvoll, bis zu einem gewissen Grad überversichert zu sein, so dass Sie sicher sein können, bei Inanspruchnahme genug zu bekommen. Wenn es ein längerer Aufenthalt sein sollte, werden Sie die Versicherungssumme gewiss aufstocken wollen. Wenn Sie nur einen Urlaub für vier oder fünf Tage planen, wird ein etwas niedrigerer Versicherungsschutz ausreichen.

* Einzelreise oder mehrere Langzeit Reisen: Wenn Sie nur selten reisen und es unwahrscheinlich ist, dass Sie mehr als einmal pro Jahr nach Thailand reisen, genügt eine temporäre Reisekrankenversicherung, die nur für diese eine Reise gültig ist. Wenn ein längerer Aufenthalt geplant ist oder Sie im Laufe des Jahres öfters nach Thailand reisen, können Sie eine Reisekrankenversicherung für das ganze Jahr abschließen, die Ihnen Versicherungsschutz verleiht, egal wohin oder wie oft Sie verreisen. Dies ist ideal für Menschen, die gerne langzeit reisen.

Sie haben Ihre Langzeit Reisen ausführlich geplant, um sich für einen tollen Urlaub in Thailand vorzubereiten. Machen Sie nicht den Fehler, auf eine Reisekrankenversicherung zu verzichten. Sie haben zu hart für diesen Urlaub gearbeitet, als dass Sie noch irgendwelche Risiken zulassen sollten. Sprechen Sie mit einem Versicherungsfachmann, der Ihnen detaillierte Informationen über den Versicherungsschutz zukommen lassen kann. So wissen Sie genau, welche Leistungen in welcher Höhe eingedeckt sind. Ignorieren Sie also nicht die Notwendigkeit einer Reisekrankenversicherung. Ein längerer Aufenthalt im Krankenhaus wegen einer Krankheit oder einer Verletzung wäre schlimm genug. Nicht versichert zu sein und dann nur eine notdürftige Behandlung zu erhalten, wäre hingegen schrecklich.

Advertisements
Über JR

Trackbacks

  1. […] und gerade für Senioren gilt daher unsere Empfehlung, sich vor dem Abschluß einer Reisekrankenversicherung über Prämien und Versicherungsumfang zu […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: